Veranstaltungsort
Würth Niederlassung Magdeburg
Termin
13.10.2020 - 15.10.2020
Inhalte

Zielsetzung:

Im Seminar erlernen sie, wie Sie Fenster im filigranen Hochlochziegel befestigen und wie dieses in der Vorwandmontage befestigt  wird. Sie erhalten zudem Kenntnisse über die erhöhte Anforderung beim Fensteraustausch im Gebäudebestand im Hinblick auf den Feuchte- und Wärmeschutz. Die vermittelte Theorie wird in der Praxis trainiert. 

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aktuelle Normen, Richtlinien und Regelwerke
  • Hinweispflicht nach VOB und BGB
  • Bauphysikalische Anforderungen an Fenster- und Türanschlüsse
    • Lüftungskonzept nach DIN 1946-6
    • Entstehung von Tauwasser und Bauteilanschlüse
    • Luftdichtes Bauwesen und Bauteilanschlüse
    • Herausforderungen im Gebäudebestand und Neubau
  • Praxisteil
    • Demontage und Einbau von Fenstern im Bestand
    • Fachgerechte Befestigung im Neu- und Altbau
    • Erkennen, Bewerten von unterschiedlichen Untergründen
    • Regelkonforme und Praxisbewährte Abdichtung von Fenster- und Türanschlüsse

 

Abschluss:

Die Zertifizierung durch das Institut GBD Dornbirn stellt eine neutrale und fachliche Anerkennung sicher.

 

Zielgruppe:

Monteure, Arbeitsvorbereitung, Montageleitung, Bauüberwachung und Quereinsteiger.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Preis
895,00 €
Preisinfo
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74653 Künzelsau
Deutschland
akademie@wuerth.com
http://www.wuerth.de/akademie
+49 7940 15 2330
Trainingskoordination
Frau Anette Bischoff
akademie@wuerth.com
+49 7940 15-2330