Veranstaltungsort
Altdorf b. Nürnberg
Termin
15.07.2019 - 16.07.2019
Inhalte
Die Anwendungen von Passver­zahnungen (auch als Steck­verzahnungen, Kerb­ver­zahnungen oder Keilwellenprofile bezeichnet) sind sehr viel­fältig und verbreitet. Dennoch werden sie nicht in den Ausbildungsberufen für den Maschinenbau unterrichtet. Auch in der Literatur werden Passverzahnungen selten behandelt.
Passverzahnungen kommen überall dort zum Einsatz, wo Teile zur Übertragung eines Drehmoments auf einer gemeinsamen Achse ineinander­gefügt sind.
Preis
980 €
Preisinfo
mehrwertsteuerfrei
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal
Deutschland
claudia.doessereck@taw.de
http://www.taw.de
+49 202 7495-207
+49 202 7495-228
Ansprechpartner
Frau Katrin Wirz
katrin.wirz@taw.de
0202 7495 616