R+T wird auf 2024 verschoben

Die R+T wird nicht wie geplant im Februar 2022 stattfinden. Diese Entscheidung fiel im engen Austausch mit den Ausstellern und Partnern aus aller Welt.

"Wir sehen uns in der Verantwortung, allen Beteiligten Planungssicherheit zu geben und die R+T in das Jahr 2024 zu verschieben", begründet Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart, die Entscheidung. Aufgrund der pandemiebedingten Reisebschränkungen würde eine R+T im Februar 2022 ihrem Anspruch als globale Leitmesse nicht gerecht werden.

Für aktuelle Trendthemen und Neuheiten ist ein digitales Bewegtbildformat geplant, eine rein virtuelle Messe wie 2021 zur R+T digital wird es 2022 aber nicht geben.
Die nächste R+T findet vom 19. bis 23. Februar 2024 statt.