Veranstaltungsort
Verl
Termin
18.02.2022 - 23.09.2022
Inhalte

Sie sind mit der werkseigenen Produktionskontrolle beauftragt und müssen sicherstellen, dass die in Verkehr gebrachten Produkte mit der Leistungserklärung übereinstimmen? Dann ist dieses Webinar genau das Richtige für Sie. In diesem Webinar lernen Sie, wie ein Prüfplan für Türen und Fenster anhand gesetzlicher und produktspezifischer Anforderungen erstellt wird und welche Normen dabei zu beachten sind.

 

Ziele:

  • Sie können die Leistungsbeständigkeit vor, während und nach dem Produktionsprozess prüfen und bewerten
  • Sie kennen alle Kriterien, die zur Erstellung eines Prüfplans benötigt werden 
  • Sie können Qualitätsprüfungen anhand eines Prüfplans durchführen und dokumentieren
  • Sie können Prüfergebnisse anhand eines Prüfplans beurteilen 
  • Sie wissen, dass im Falle einer Zertifizierung die Prüfplanung und Änderungen daran durch die Zertifizierungsstelle bei jeder Inspektion geprüft werden muss

 

Zielgruppe:

Geschäftsführer, WPK-Verantwortliche, Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Betriebs-/Fertigungsleiter

 

Überblick:

  • Ermitteln und Festlegen von Prüfkriterien und Prüfhäufigkeiten 
  • Anforderungen an die Prüfplanung
  • Erstellung eines Prüfplans
  • erforderliche Dokumentation und Zuordnung der Prüfergebnisse

 

Anforderungen:

keine

 

Anmeldung:

www.heroal.de/academy-portal

Preis
99,00 € €
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG
Österwieher Straße 80
33415 Verl
Deutschland
info@heroal.de
http://www.heroal.de
+49 5246 507-0
+49 5246 507-222
heroal Academy
Frau Ann-Christin Baining
academy@heroal.de