Ergänzend zu metall-markt.net und den regelmäßig erscheinenden Sonderheften informiert die Reihe metall-marktMINITHEK über wichtige Themen rund ums Metallhandwerk. Im handlichen DIN-A6-Format stehen das Lexikon „Englisch für Metallbauer“, das „Mini-Dübelhandbuch“ in Deutsch und Englisch sowie das Handbuch für die Metallbranche zur Verfügung. Wer? Was? Wo? Diese Fragen beantwortet das „Handbuch für die Metallbranche“.

 

Das Fachlexikon ist ein praktisches Nachschlagewerk für den intensiven Austausch mit Geschäftspartnern im internationalen Umfeld - aber auch in der eigenen Werkstatt. Auch in vielen überbetrieblichen Ausbildungsstätten und Schulen zählt es bereits zu den unverzichtbaren Standardwerken.

Hier als Blätter-PDF

Das moderne Metallhandwerk hat vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Der Dübeltechnik kommt dabei eine zentrale und verbindende Rolle zu. Fassaden, Sonnenschutz, Treppen oder Geländer: Überall werden sichere, flexible und wirtschaftliche Befestigungsmöglichkeiten gefordert.

In diesem Band haben unsere Autoren das Basiswissen der Dübeltechnik zusammengefasst. Mit dem MINI-Dübelhandbuch soll dieses Grundwissen schon während der Ausbildung vermittelt werden und Leser qualifizieren, moderne Dübel qualifiziert einzusetzen.

Dübelhandbuch als Blätter-PDF öffnen

Und hier das Ganze in Englisch.

Wer? Was? Wo? - diese Fragen beantwortet das Handbuch für die Metallbranche.

Das praktische Nachschlagewerk für Einkäufer, Dienstleister, Ingenieure und Architekten nennt schnell und übersichtlich die Anschriften und Kontaktdaten von Zulieferunternehmen aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Entwicklung – ideal für unterwegs. Auch ohne teure App oder Internetanschluss finden die Leser den richtigen Kontakt.

Ein redaktioneller Teil bietet Fachbeiträge und Porträts. Angereichert wird das Handbuch durch Grafiken und Messetermine. Ob für die Automobilbranche, den Maschinen- und Metallbau, Elektrobetriebe oder Bautechnik: Kompetente Firmen und Partner sind nach ihren Produkten, Dienstleistungsangeboten und Tätigkeitsschwerpunkten zu finden.