Veranstaltungsort
Verl
Termin
01.02.2022 - 31.12.2022
Inhalte

Sie sind kaufmännischer oder technischer Anwender und möchten sich das theoretische Wissen zur Verarbeitung der heroal FireXtech D 93 FP selbständig und in eigenem Tempo aneignen? Dann ist diese Online-Schulung genau richtig für Sie. In insgesamt 7 Video-Lektionen vermitteln wir Ihnen alles, was Sie für die Verarbeitung sowohl in der Innen- als auch in der Außenanwendung wissen und beachten müssen.

 

Ziele:

  • Sie kennen das Brandschutzsystem heroal FireXtech D 93 FP
  • Sie kennen aktuelle rechtliche Brandschutzregeln und -vorschriften zur Anwendung, Verarbeitung und Montage von Feuerschutzabschlüssen und Brandschutzverglasungen
  • Sie besitzen das erforderliche Fachwissen zur Verarbeitung von Brandschutztürsystemen

 

Hinweis:
Dieses E-Learning ist ein Alternativangebot zur 2-tägigen, gesetzlich vorgeschriebenen Grundlagenschulung Vorort und ist von den Überwachungsgesellschaften anerkannt (NUR mit bestandenem Abschlusstest).

 

Bearbeitungszeit:

ca. 3-3,5 Std. 
 

Zielgruppe:

Verarbeiter, Fachplaner

Überblick:

  • Zugelassene Abmessungen
  • Profile
  • Grundbauarten
  • Sockelausbildung
  • Schwellenausbildung
  • Einbau Türfüllungen
  • Schlösser und Bänder
  • Zwängungsfreiheit
  • Rauchschutz
  • Außenanwendung
  • Zubehör und Montage
  • Zulässige Änderungen
  • Wartungsanleitung

 

Anforderungen:

Zur Anmeldung ist die Angabe einer eigenen E-Mail-Adresse zwingend erforderlich!

Teilnehmer diese Moduls sollten erste Erfahrungen in der Verabeitung anderer Brandschutztürsysteme (z.B. heroal D 82 FP) mitbringen. 

 

Anmeldung:

www.heroal.de/academy-portal

 

Preis
300,00 € €
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG
Österwieher Straße 80
33415 Verl
Deutschland
info@heroal.de
http://www.heroal.de
+49 5246 507-0
+49 5246 507-222
heroal Academy
Frau Ann-Christin Baining
academy@heroal.de