Veranstaltungsort
Fulda
Termin
21.09.2023 - 23.09.2023
Inhalte

Bei diesem dreitägigen Praxisseminar von Donnerstag, 21. September bis Samstag, 23. Sepptember 2023 werden theoretische und praktische Grundlagen für das Schmieden und Gießen vermittelt.

Heute werden in der Denkmalpflege und bei Restaurierungen häufig geschmiedete Stücke benötigt, ein Schmied für die Herstellung kann dafür oftmals nicht gefunden werden.

Deshalb werden in diesem Seminar Grundlagen des Schmiedens anhand von selbst erstellten Schmiedestücken wie z.B. Wandhaken, Bänder, Nägeln vermittelt. Beim Gießen werden Kenntnisse im Sandgussverfahren vermittelt, es werden Modelle und Gussformen von kleineren Teilen z.B. Medaillen, Zaunspitzen usw. hergestellt. Nach dem Gießvorgang erfolgt die Gussbearbeitung sowie das abschließende Patinieren.

Die Seminarleitung hat Georg Hein, Meister und Restaurator im Metallbauerhandwerk, Großhabersdorf.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Preis
360,00 €
Preisinfo

Die Seminargebühr beträgt 360,00 € inkl. Seminarunterlagen, Übungsmaterial und Getränke.

Propstei Johannesberg gGmbH
Propstei Johannesberg
36041 Fulda
Deutschland
info@propstei-johannesberg.de
http://www.propstei-johannesberg.de
+49-661-941 813-0
+49-661-941 813-15
Ansprechpartner
Frau Sabrina Lomb
info@propstei-johannesberg.de
+49 661 9418130