OpenDay Dorsten: Geballte Ladung Technologie, Maschinenshows & mehr

MicroStep Europa stellt mit einem Tag der offenen Tür sein neues CompetenceCenter Nord der Öffentlichkeit vor. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher am 19. Mai in der neuen Niederlassung in Dorsten (NRW).

Nach intensiver Bauphase hat die MicroStep Europa GmbH im November 2021 die neuen Räumlichkeiten der Niederlassung in Dorsten bezogen. Dieser Meilenstein der Unternehmensgeschichte wird nun feierlich zelebriert und das Schulungs- und Vorführzentrum der Öffentlichkeit präsentiert. Am 19. Mai findet der OpenDay 2022, der Tag der offenen Tür, statt. Gefeiert wird mit einem abwechslungsreichen Programm und viel Technologie. Jetzt anmelden!

Für die MicroStep Europa GmbH mit Firmenhauptsitz im bayerischen Bad Wörishofen hat sich der Standort Dorsten als Niederlassungssitz im Norden bereits seit Jahren bewährt. Aus diesem Grund ist das Unternehmen vor Ort einen weiteren großen Schritt in seiner Geschichte gegangen:

Auf dem Gelände der stillgelegten Zeche Fürst Leopold entstand auf 1300 m² das MicroStep CompetenceCenter Nord bestehend aus Bürokomplex und Showroom. Modernste Systeme werden dort ständig vor Ort zu Schulungs- und Vorführzwecken bereitstehen. Beispielsweise die Plasmaschneidanlage der Alleskönner-Baureihe MG inklusive Plasmarotator und Autogenrotator, der flexible CNC-Faserlaser MSF Pro mit Laserrotator und Bohrtechnologie oder die Wasserstrahlschneidanlage AquaCut mit 3D-Schneidkopf. Rund 800 m² bemisst das Vorführzentrum, auf rund 500 m² sind Büroflächen, Schulungs- und Besprechungsräume entstanden. Insgesamt investierte MicroStep mehr als 2,5 Millionen Euro.

Im November 2021 haben die Mitarbeiter in Dorsten den Neubau bezogen – im Mai 2022 soll dieser Meilenstein nun gefeiert und das neue CompetenceCenter Nord der Öffentlichkeit vorgestellt werden. So findet am 19. Mai ein Tag der offenen Tür, der OpenDay Dorsten, statt – eingeladen sind Partner, Kunden, Freunde und Interessierte. „Ich lade Sie ein, unter einem Dach einen breiten Auszug unserer Schneidtechnologien (Plasma, Laser, Autogen, Wasserstrahl) und Automationslösungen live in Aktion zu erleben. Wir haben an diesem Tag einiges vor mit viel Technologie, Networking und natürlich auch einem kurzweiligen Rahmenprogramm", sagt Johannes Ried, Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH.

„Der OpenDay ist eine wunderbare Gelegenheit, um an einem Tag und an einem Ort mehr über die kleinen und großen High-End-Systeme von MicroStep zu erfahren, die unseren Kunden ein immer effektiveres und wirtschaftlicheres Schneiden und Produzieren ermöglichen“, betont Matthias Hutzler, Niederlassungsleiter am Standort Dorsten.

Freuen sich auf den OpenDay, ein abwechslungsreiches Programm und einen spannenden Tag mit vielen Interessierten: Johannes Ried und Matthias Hutzler.

ZITAT

„Ich lade Sie ein, unter einem Dach einen breiten Auszug unserer Schneidtechnologien (Plasma, Laser, Autogen, Wasserstrahl) und Automationslösungen live in Aktion zu erleben. Wir haben an diesem Tag einiges vor mit viel Technologie, Networking und natürlich auch einem kurzweiligen Rahmenprogramm.“ - Johannes Ried, Geschäftsführer MicroStep Europa GmbH

Der Termin im Überblick

OpenDay Dorsten am Donnerstag, 19. Mai 2022 um 9.00 Uhr bis open end

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 11. Mai 2022

Informationen und Anmeldung...