Machen Sie mit!
MEINMetall ist das neue Magazin für Metallbauer, die jugendliche Schüler für das Metallhandwerk begeistern wollen. Wir wollen jungen Machern eine Bühne geben und Betriebe bei der Nachwuchs-Werbung unterstützen. Gestalten Sie mit uns ein modernes Branchenimage.
Fordern Sie kostenfrei Informationen an…
Termin vormerken: Metallsoftware SÜD 2020
Am 28. Mai 2020 laden wir Sie wieder ein, die ganze Welt der Software für Metall- und Stahlbau, Metallverarbeitung und Fassadenbau kennenzulernen. Rund 25 Aussteller geben Antworten auf Ihre Fragen.
Informationen zur Messe per Mail

Bei der R+T 2021, Leitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, wird das Thema Smart Home wieder eine zentrale Rolle spielen. Kaum eine Produktsparte habe sich in den letzten Jahren so rasant entwickelt, erklärt Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart. „Die Digitalisierung schlägt sich hier selbstverständlich genauso nieder, wie in anderen Bereichen auch.“ Schmid ist seit über zehn Jahren für R+T verantwortlich und hat die Marktentwicklung entsprechend gut verfolgen können. „Wurde beim Smart Home anfangs noch eher an Science-Fiction gedacht, ist es im Zuge der allgemeinen Digitalisierung mittlerweile nicht mehr wegzudenken und genießt nahezu einen Lifestyle-Status.“

 

Doch was bedeutet das konkret für die Produktentwicklung? „Die Anwendungen werden immer vielfältiger und sind ohne Frage exakt auf die Marktbedürfnisse zugeschnitten. Neben dem Komfort – der die Benutzerfreundlichkeit mit einschließt  – steht die Energieeffizienz und auch die Sicherheit im Fokus des Interesses“, so Schmid. Alle eingebundenen Systeme können aufeinander abgestimmt werden und ergeben so eine ganzheitliche Lösung – und das auch in der Nachrüstung.

So bietet beispielsweise die Elero GmbH smarte Lösungen, um motorisierte Rollläden, Jalousien und Markisen in Funk- und Smart Home-Systeme zu integrieren. „Mit unseren Funkempfängern lassen sich die Behänge ganz einfach nachrüsten und per Handsender oder App bedienen“, verdeutlicht Enzo Viola, Geschäftsführer von Elero. Der Nutzen sei gut sichtbar, denn „automatisierter Sonnenschutz erhöht nicht nur die Lebensqualität, sondern bietet auch umfassende Einsparmöglichkeiten, dank sinkender Heizkosten und steigender Energieeffizienz.“ Darüber hinaus trägt er auch zu mehr Sicherheit bei. Mit intelligenter Hausautomation besteht die Möglichkeit, bestimmte Abläufe in einem vom Anwender definierten Zeitraum automatisch auszuführen....

Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Schüco ist eines der ersten Unternehmen aus der Baubranche, das nach dem ASI-Standard (Aluminium Stewardship Initiative) zertifiziert wurde. Hier...

Weiterlesen

Die neue Mehrfachverriegelung GU-SECURY Automatic-DR verbindet Sicherheit mit Bedienkomfort

Weiterlesen

Seit 1. Oktober bis zum 15. Dezember können sich Metallbauer und Anwender von Klingspor-Produkten über Schleifmittel zu Bestpreisen freuen. Das...

Weiterlesen

Der Dübelhersteller fischer baut seine Kompetenz im Bereich Elektrowerkzeuge aus. Mit dem Akku-Schlagschrauber FSS 18V können zum Beispiel die...

Weiterlesen

Im September stand das Design Center Linz ganz im Zeichen modernster Technologie. Bei der zweiten Ausgabe der von Reed Exhibitions organisierten...

Weiterlesen

Bereits im Juli 2018 haben die LUKAS-Gesellschafterfamilien erfolgreich den Wechsel von einem inhabergeführten Unternehmen zu einem...

Weiterlesen

Hinter dem Begriff Industrial Internet of Things (IIoT) stecken gleich eine ganze Reihe neuer Technologien, die der Produktion innovative...

Weiterlesen

Die Weltmeisterschaften der Schmiede in Stia/Toskana sind zu Ende. Deutschland kann sich wieder über einen Vizeweltmeister freuen. Das Schmiede-Team...

Weiterlesen

Raus aus überflüssigen Diskussionen und Polemik. Weg von mühsamen Populismus-Debatten und hin zu politischer Mäßigung, modernem Pragmatismus und einem...

Weiterlesen

Zum News-Archiv