Das nächste Themenheft: Nachhaltigkeit und Energieeffizienz
Recycling, Energieeinsparung und nachhaltige Produktion sind nur einige Begriffe, mit denen sich die Inhalte unseres nächsten Themenheftes umschreiben lassen. Machen Sie mit, und berichten Sie über Ihre betrieblichen Aktivitäten…

Mail an die Redaktion…
Besuchen Sie uns: Metallsoftware SÜD 2019
Am 6. Juni laden wir Sie ein, die ganze Welt der Software für Metall- und Stahlbau, Metallverarbeitung und Fassadenbau kennenzulernen. Rund 25 Aussteller geben Antworten auf Ihre Fragen.

Workshops für Mitarbeiter aus dem Metallbau-Büro:
- Kundenorientiert Kommunizieren (10:30 - 12:30 Uhr)
- Zeit- und Selbstmanagement (14:00 - 16:00 Uhr)

Mehr Informationen zur Messe oder gleich Eintrittskarten anfordern

Wechsel im Vorstand: (v.l.n.r): Paolo Bianchi (Chief Operating Officer der Voilàp Holding), in der Mitte die beiden Vorstände Frank R. Keller und Ralf Haspel, Piero Valentini (Direktor der Voilàp Holding Industrial Division). Foto: elumatec

Ende Juni scheidet Ralf Haspel, seit 2014 als Vorstand der elumatec AG, auf eigenen Wunsch aus. Seit seinem Eintritt im Juni 2007 war Herr Haspel in verschiedenen leitenden Positionen im Vertrieb tätig, war seit 2014 Vorstandsmitglied und leitete seit 2016 die elumatec AG als alleiniges Vorstandsmitglied. Ralf Haspel wird der Voilàp Gruppe in anderen Positionen erhalten bleiben. Als seinen Nachfolger hat der Aufsichtsrat Frank Rodrigo Keller bestellt, der bereits seit Anfang Juni seine Arbeit begonnen hat. Bis zum finalen Stabwechsel leitet er die Geschäfte der Unternehmensgruppe gemeinsam mit Ralf Haspel.

Frank Rodrigo Keller wurde im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung Ende Mai von der elumatec-Belegschaft und Paolo Bianchi (Chief Operating Officer der Voilàp Holding), Piero Valentini (Direktor der Voilàp Holding Industrial Division) sowie Ralf Haspel am Standort Lomersheim begrüßt. „Wir freuen uns, mit Herrn Keller einen erfahrenen, engagierten und teamorientierten Kollegen an der Spitze der elumatec Gruppe willkommen zu heißen und wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg für seine Arbeit bei der elumatec Gruppe. Ralf Haspel danken wir schon an dieser Stelle für seine langjährige, engagierte und erfolgreiche Tätigkeit bei der elumatec AG und wünschen ihm für seine zukünftige Karriere alles Gute“.

Die Leitung der Voilàp Holding betonte, dass für die Auswahl des neuen Vorstands nicht nur die Fach- und Führungsqualifikationen entscheidend waren. Die Wahl eines deutschen Nachfolgers sei explizit auch als Bekenntnis der italienischen Holding zum deutschen Standort und zur Wahrung der Unternehmens-Identität zu verstehen.

Herr Frank Keller ist 59 Jahre alt und bringt einen umfangreichen Erfahrungsschatz aus verschiedenen nationalen und internationalen führenden...

Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Die EWM AG unterstützt erneut den Wettbewerb „Jugend schweißt“, der vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS)...

Weiterlesen

Software muss zahlreiche Funktionen liefern aber vor allem einfach zu bedienen sein.

Weiterlesen

Hydro hat die MBG Metallbeschichtung Gerstungen GmbH (MBG) übernommen und begrüßt 100 neue Mitarbeiter in der Hydro-Familie. Mit der Übernahme, die...

Weiterlesen

Es ist nicht nur der heißeste Tag des Jahres, sondern auch einer der spannendsten: die Metallsoftware SÜD öffnet morgen, am 6. Juni, von 10 bis 17 Uhr...

Weiterlesen

Mit Glas Marte RAILING ist ein qualitativ hochwertiges Glasgeländer auf dem Markt. Dank des Modulprinzips, ist eine schnelle Montage möglich....

Weiterlesen

Der Bau der Produktionsanlagen für das Vakuumisolierglas „Fineo“ am belgischen AGC-Standort Lodelinsart ist erfolgreich abgeschlossen. Alle...

Weiterlesen

Große Freude beim Gewinner des diesjährigen VFF-Marketingpreises: Das Unternehmen Fenster- und Türenbau Jörg aus Hüttlingen im baden-württembergischen...

Weiterlesen

Wenige Tage vor der richtungsweisenden Europawahlen diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik im Rahmen des Berliner...

Weiterlesen

Neuste Produktinnovation der Glutz AG ist ein E-Zargenleser, der das Funk-Online System eAccess vervollständigt und den umfassenden Lösungsansatz rund...

Weiterlesen

Zum News-Archiv