Veranstaltungsort
Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
Termin
30.11.-0001 - 30.11.-0001
Inhalte
Bitte beachten Sie: Vorausgesetzt wird für die Verlängerungsprüfung, dass der Prüfling nach Ablegung der Abschlussprüfung regelmäßig Schweißarbeiten an PE-Rohren ausgeführt hat (Bescheinigung des Arbeitgebers im Schweißerpass). Die Verlängerungsprüfung ist jährlich fällig. Mit Nachweis der praktischen Tätigkeit bei planmäßiger Überwachung durch die Schweißaufsicht (GW331) wird die Verlängerungsprüfung erst nach 3 Jahren erforderlich. Geltungsbereich bis DA 630 (HS) PE 80 / PE 100 /Geltungsbereich bis DA 250 (HM) PE 80/ PE 100 Erweiterter Geltungsbereich auf Anfrage Bitte beachten Sie: Die Durchführung des Grundlehrganges und der Verlängerungsprüfung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, 50968 Köln, Marienburger Str. 15, Tel.: 0221 3765845 (Herr Mertens) E-Mail: mertens@brbv.de. und dem DVGW, Josef-Wirmer-Str. 1, 53123 Bonn, Tel.: 0228 9188616 (Frau Grünwald), die auch die Anmeldungen entgegennehmen.
Preisinfo
Termine und Kosten auf Anfrage
Bildungszentrum
Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Deutschland
katrin.schulz@hwk-do.de
http://www.hwk-do.de
+49-(0)231-5493-604
+49-(0)231-5493-608
Ansprechpartner
Frau Katrin Schulz
katrin.schulz@hwk-do.de
0231 5493-604
0231 5493-608