Veranstaltungsort
Stuttgart-Fellbach
Termin
28.01.2020 - 29.01.2020
Inhalte

Unter dem Motto Rund-/Unrundschleifen: Verfahren, Entwicklungen, Ergebnisse findet im Januar 2020 die nächste Schleiftagung statt. Der etablierte Branchentreff ist seit 17 Jahren die führende Informations- und Diskussionsplattform für Schleifexperten und Brancheninsider sowie für alle, die es werden wollen.

Und das erwartet Sie 2020: Hartfeinbearbeitung keramischer Werkstoffe für Hochleistungsanwendungen; Verzahnungsschleifen - Überblick und neue Entwicklungen; Wuchten auf Schleifmaschinen; Rundheit beim spitzenlosen Schleifen – Einflussgrößen, Analyse und Maßnahmen sowie Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach WHG/AwSV.

Diesmal mit einer Keynote von Prof. Dr.-Ing. Thomas Bergs, Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen: 5G in einer digitalisierten Fertigung - Potentiale für die Schleiftechnik.

In der Experten-Diskussion können Sie Ihre Fragen stellen - unsere Experten antworten!

Die Postersession befasst sich mit neuesten Forschungsergebnissen von Hochschulen und Universitäten.

Mit Simultanübersetzung Deutsch/Englisch für unsere internationalen Teilnehmer.

Also nicht verpassen und Termin gleich vormerken oder am besten gleich anmelden!

Mehr Infos: www.schleiftagung.de

 

Preis
1.290,- €
Preisinfo

Teilnahmegebühr

Bei einer Anmeldung bis 27.12.2019 € 1.090,-

Bei einer Anmeldung ab 28.12.2019 € 1.290,-

Alle Preise zzgl. MwSt.

Für Abonnenten der Zeitschriften WB Werkstatt + Betrieb 10% Rabatt
Hochschulrabatte auf Anfrage

 

Carl Hanser Verlag & Co. KG
Kolbergerstr. 22
81679 München
Deutschland
info@hanser.de
http://www.hanser.de
+49 89 99830-0
+49 89 984809
Tagungen und Messen
Frau Doris Thoma
tagungen@hanser.de
+49 89 99830-465
+49 89 99830-157